Pixelboxx GmbH

Pixelboxx Digital Asset Management

Logo von Pixelboxx Digital Asset Management
Das Unternehmen

SIMIO-Klassifizierung

Der Schlüssel dahinter ...

Gründung
2000
Umsatzklasse
unter 5 Mio €/Jahr
Mitarbeiter
ca. 30
Aktive Kunden
ca. 74
Verteilung der Kundengrößen

unter 50 Mio €

50 - 500 Mio €

500 Mio - 2 Mrd. €

über 2 Mrd. €

15%

30%

40%

15%

Branchenfokus
  • kein Branchenschwerpunkt
Ausgewählte Kunden
Agravis, babymarkt, Bauformat, Böckmann, Brax, Bundesministerium des Inneren, Chemion, Deutsche Bundesbank, Gerry Weber, Gerstaecker, Geze, Groz-Beckert, KFW, LWL, MAC, Metro, Osram, Pearl, Sauerland Tourismus, WEPA, Westfleisch

Pixelboxx GmbH

Am Anfang war die Idee. Sie entsprang der Zusammenarbeit mit dem Spiegel-Verlag. In den Hamburger Redaktionsstuben weiß man aus täglicher Erfahrung um die Macht visueller Eindrücke. „Bilder sagen mehr als 1000 Worte“ - das ist dort mehr als ein Sprichwort, das ist eine gesicherte Erkenntnis aus vielen Jahrzehnten publizistischer Arbeit.

Eine zentrale, online-gestützte Verwaltungs- und Vertriebsplattform für Bilddaten aller Art also – das wär's. Nie wieder soll auch nur der vermeintlich nebensächlichste Schnappschuss unauffindbar verloren gehen, weil ihn niemand ordentlich einsortiert hat. Eine Handvoll Gleichgesinnter gründet in Dortmund ein neues Unternehmen. Der Name ist so bildhaft wie die Sache selbst: Pixelboxx.

Seitdem ist viel passiert… Foto-Content hat die Welt erobert, siehe Facebook, Instagram, TikTok und viele mehr. Die Welt verändert...

Am Anfang war die Idee. Sie entsprang der Zusammenarbeit mit dem Spiegel-Verlag. In den Hamburger Redaktionsstuben weiß man aus täglicher Erfahrung um die Macht visueller Eindrücke. „Bilder sagen mehr als 1000 Worte“ - das ist dort mehr als ein Sprichwort, das ist eine gesicherte Erkenntnis aus vielen Jahrzehnten publizistischer Arbeit.

Eine zentrale, online-gestützte Verwaltungs- und Vertriebsplattform für Bilddaten aller Art also – das wär's. Nie wieder soll auch nur der vermeintlich nebensächlichste Schnappschuss unauffindbar verloren gehen, weil ihn niemand ordentlich einsortiert hat. Eine Handvoll Gleichgesinnter gründet in Dortmund ein neues Unternehmen. Der Name ist so bildhaft wie die Sache selbst: Pixelboxx.

Seitdem ist viel passiert… Foto-Content hat die Welt erobert, siehe Facebook, Instagram, TikTok und viele mehr. Die Welt verändert sich rasant, Themen wie Big Data und Fast Data werden immer relevanter um am Markt konkurrenzfähig zu bleiben.

Bei der individuellen Komplexität der Unternehmen helfen Lösungen von der Stange nur bedingt, darum haben wir von der pixelboxx die databoxx entwickelt.
„One fits all“: mit der modularen Lösung der databoxx bilden Sie durch die individuelle Verknüpfung von Modulen alte und neue Use Cases in Echtzeit ab.

We call it „individual data unisex”.

Kontakt

Frau Kitty Wahr

+49 171 4765609
kwa@pixelboxx.de
Hauptsitz

Ostenhellweg 50-52

44135 Dortmund

Deutschland

Transforming data into value
Pixelboxx GmbH
Die Software
Produkt-Website
www.pixelboxx.com/de/suite/
Lizenzbedingung
Closed Source
Verfügbare Betriebsmodelle
  • Cloudbasiert
  • onPremise
Client-Betrieb
Komplett browserbasiert
Systemimplementierung
durch uns selbst
Relevante Funktionsbereiche
DAM
Jürgen Burger
Geschäftsführer SIMIO
+49 8841 4869789
j.burger@simio-analyse.de
Sie sind auf der Suche nach der passenden DAM-Lösung?

Unsere objektive und strukturierte Übersicht der unterschiedlichen Lösungskonzepte eignet sich für einen ersten Überblick. Wenn Sie eine fundierte Auswahl für Ihr Unternehmen treffen möchten, brauchen Sie einen umfangreichen Erfahrungsaustausch. Diesen bieten wir - basierend auf unseren Detailanalysen - gerne an.

Pixelboxx Digital Asset Management

Effizientes Medienmanagement
Mit der webbasierten Digital Asset Management Lösung Pixelboxx DAM managen Sie Ihren Media Content, wie Bilder, Grafiken, PDF-Files, Audio-, Video- sowie alle Office-Dateien und Präsentationen im Handumdrehen.

Jede Marke steht vor der Herausforderung, Inhalte effektiv zu speichern und zu teilen. Dazu hilft Pixelboxx bereits seit 20 Jahren Herausforderungen wie diese für Unternehmen zu bewältigen und zukunftsweisende Innovationen zu entwickeln.

Ein zentraler Speicherplatz für all Ihre Medien
Mithilfe des Pixelboxx Digital Asset Management Systems können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort auf all Ihre digitalen Medien zugreifen, die sicher innerhalb eines zentralen Portals in der Cloud gespeichert sind. Optimieren Sie die Verwaltung Ihres Contents und gestalten Sie die Abläufe Ihres Arbeitsalltags effizienter.

Effektive Bildsuche
Finden Sie mithilfe...

Effizientes Medienmanagement
Mit der webbasierten Digital Asset Management Lösung Pixelboxx DAM managen Sie Ihren Media Content, wie Bilder, Grafiken, PDF-Files, Audio-, Video- sowie alle Office-Dateien und Präsentationen im Handumdrehen.

Jede Marke steht vor der Herausforderung, Inhalte effektiv zu speichern und zu teilen. Dazu hilft Pixelboxx bereits seit 20 Jahren Herausforderungen wie diese für Unternehmen zu bewältigen und zukunftsweisende Innovationen zu entwickeln.

Ein zentraler Speicherplatz für all Ihre Medien
Mithilfe des Pixelboxx Digital Asset Management Systems können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort auf all Ihre digitalen Medien zugreifen, die sicher innerhalb eines zentralen Portals in der Cloud gespeichert sind. Optimieren Sie die Verwaltung Ihres Contents und gestalten Sie die Abläufe Ihres Arbeitsalltags effizienter.

Effektive Bildsuche
Finden Sie mithilfe der KI-gestützten Bildsuche, jedes Bild - fügen Sie dazu beliebige Filter hinzu. Die definierten Suchanfragen erlauben es, die Ergebnismenge zu beschränken und somit immer die genau richtigen Bilder zu finden.

Facettierung
Lassen Sie sich mithilfe der Facettierung inspirieren - nutzen Sie ganz einfach die automatisch generierten Facetten um Ihre gewünschten Asset zu finden.

Unterstützte Dateiformate
Pixelboxx unterstützt alle gängigen Dateiformate, wie Bilder, Videos, und erstellt automatisch eine Vorschau für diese Medien.

Durch das Laden dieses Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Durch das Laden dieses Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Durch das Laden dieses Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Durch das Laden dieses Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Die QUINTESSENZ >
Einige Highlights

Video:
Durch eine Partnerschaft mit Arvato bietet Pixelboxx Videofunktionen auf Broadcasting-Niveau, die kaum Wünsche offen lassen: So können alle relevanten Videoformate inkl. Vorschau in Pixelboxx gespeichert werden. Beim Import können die Videos auf Mindestanforderungen (Größe, Auflösung, Farbraum, Seitenverhältnis, Dateiformat, usw.) hin geprüft  und relevante Eigenschaften für die Asset-Suche extrahiert werden. Selbst gesprochener Text wird indiziert. Darüber hinaus können VIdeos bearbeitet werden – stellvertretend sind hier genannt: Schnitt, Muxen/Demuxen, Geometrieveränderungen.

Benutzerfreundlichkeit:
Pixelboxx bietet eine moderne Benutzeroberfläche im Google Material Design und ist so angenehm zu bedienen. Gelegenheitsanwender brauchen daher nicht geschult werden, da sich die Applikation so verhält, wie es die Anwender im Web gelernt haben. Das UI ist sehr aufgeräumt – nur wenige Bedienelemente stören die Konzentration auf die Assets. Die Suche wird durch echte Facetten stark erleichtert.

Produktaffin:
Obwohl sich Pixelboxx auch in Usecases abseits Produktstammdaten wohlfühlt, so liegen doch umfangreiche Erfahrungen aus diversen PIM-Integrationen vor. Es wurden nicht nur Integrationen mit diversen Herstellern vorgenommen – auch die Integrationsstrategien sind variantenreich: egal ob Asset-Picker im PIM-UI, Abfrage von Produktdaten beim Asset-Import oder die durch PIM getriggerte Anlage der Artikelstruktur in Pixelboxx mit automatischem Start des Bildbeschaffungsprozesses – Pixelboxx zeigt sich in diesem Punkt recht flexibel.

Interessiert an der vollständigen Analyse?

> Ein Klick und via Kontakt bestellen.
Bitte beachten Sie:
Die Informationen auf dieser Seite wurden vom Anbieter bereitgestellt. SIMIO übernimmt für die Richtigkeit dieser Inhalte keine Haftung.

Wir recherchieren ständig den Markt der digitalen Lösungen für die Optimierung der Produktkommunikation und generieren für jeden Anbieter, den wir für relevant erachten, einen Minimal-Eintrag in der jeweils logisch zugehörigen Systemklasse. Damit verfolgen wir das Ziel, Interessierten eine möglichst vollständige und aktuelle Informationsgrundlage und Orientierungshilfe bereitzustellen.

  • Minimal-Eintrag

    Diesen kostenlosen Minimal-Eintrag halten wir bewusst sehr schlank, weil wir weitere Informationen nicht valide abbilden könnten. Jeder Anbieter hat die Möglichkeit, diesen Eintrag in den nachfolgend beschriebenen Stufen anzureichern und somit in Bezug auf seine Klassifizierung und Glaubwürdigkeit aufzuwerten.

  • Basis-Eintrag

    Hierfür liefert uns ein Anbieter Basisinformationen, die wir in strukturierter Form auf einer Detailseite abbilden. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, sich schnell einen ersten Eindruck über diesen Anbieter zu verschaffen.

  • Advanced-Eintrag

    Für diesen Beitragslevel führen wir mit dem Anbieter ein Assessment durch, um uns selbst einen tieferen Eindruck zu verschaffen und die gelieferten Informationen auf Plausibilität hin zu prüfen. Für Ihre Erstrecherche bedeutet das, dass Sie eine größere Sicherheit bekommen und dass die abgebildeten Informationen nicht u.U. werblich übertrieben und damit unglaubwürdig sind.

  • Premium-Eintrag

    Ergänzend zum Advanced-Eintrag haben wir bei diesem Anbieter eine Detail-Analyse durchgeführt; die als QUINTESSENZ bezeichnete Dokumentation dieser Analyse stellt einen einzigartigen „Fingerabdruck“ der betrachteten Lösung dar. Der Vorteil für Sie: Die Detailinformationen können umfänglich bei uns abgerufen und für ein Software-Auswahlverfahren genutzt werden.

Keine Einträge vorhanden.