novomind AG

novomind iPIM

Logo von novomind iPIM

SIMIO-Klassifizierung

Der Schlüssel dahinter ...

Gründung
2000
Umsatzklasse
über 40 Mio €/Jahr
Mitarbeiter (FTE)
ca. 400
Aktive Kunden
ca. 250
Verteilung der Kundengrößen

unter 50 Mio €

50 - 500 Mio €

500 Mio - 2 Mrd. €

über 2 Mrd. €

20%

60%

15%

5%

Branchenerfahrung
  • Automotive
  • Banken / Finanzen / Versicherungen
  • Baugewerbe / Baustoffe / Gebäudetechnik
  • Dienstleistung
  • EDV / IT
  • Elektro / Elektronik
  • Gesundheitswesen / Soziales / Pflege
  • Immobilien
  • Maschinenbau
  • Medien / Verlage / Werbung / Marketing/PR
  • Nahrungsmittel / Land- / Forstwirtschaft
  • Telekommunikation
  • Tourismus / Hotel / Gastronomie
  • Versandhandel
  • Verwaltung / Öffentlicher Dienst / Behörden
  • Werkzeuge
Ausgewählte Kunden
babywalz, Brax, C&A, Ernsting’s family, Falke, Gerry Weber, Globetrotter, Görtz, hagebau, Hallhuber, Holzland, Puma, S. Oliver, Volkswagen AG

novomind AG

Die novomind AG entwickelt seit dem Jahr 2000 intelligente, weltweit einsetzbare Omnichannel-Commerce- und -Customer-Service-Software und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio beinhaltet standardisierte Lösungen für Commerce-Unternehmen und Contact Center und umfasst die Produkte novomind iPIM, novomind iSHOP, novomind iMARKET und novomind iAGENT. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) gehört ebenso zum Leistungsportfolio wie die Vorteile eines internationalen Partnernetzwerkes. Als inhabergeführtes Unternehmen bietet novomind alles, was heute für modernen Omnichannel-Commerce und -Customer-Service notwendig ist. Ein über 400-köpfiges Team betreut derzeit rund 250 Unternehmen und wächst stetig. Zu den zufriedenen Kunden zählen u.a. C&A, CTS Eventim, Puma, Görtz, OTTO, Ernsting’s family, EnBW und Sixt. Internationale Konzerne, Mittelständler und Verbände vertrauen seit vielen Jahren auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Die novomind AG entwickelt seit dem Jahr 2000 intelligente, weltweit einsetzbare Omnichannel-Commerce- und -Customer-Service-Software und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio beinhaltet standardisierte Lösungen für Commerce-Unternehmen und Contact Center und umfasst die Produkte novomind iPIM, novomind iSHOP, novomind iMARKET und novomind iAGENT. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) gehört ebenso zum Leistungsportfolio wie die Vorteile eines internationalen Partnernetzwerkes. Als inhabergeführtes Unternehmen bietet novomind alles, was heute für modernen Omnichannel-Commerce und -Customer-Service notwendig ist. Ein über 400-köpfiges Team betreut derzeit rund 250 Unternehmen und wächst stetig. Zu den zufriedenen Kunden zählen u.a. C&A, CTS Eventim, Puma, Görtz, OTTO, Ernsting’s family, EnBW und Sixt. Internationale Konzerne, Mittelständler und Verbände vertrauen seit vielen Jahren auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Kontakt

Herr Patrick Stephan

+49 40 80 80 71-0
info@novomind.com
Hauptsitz

Bramfelder Chaussee 45

22177 Hamburg

Deutschland

Weitere Standorte

Deutschland (Rostock)

Deutschland (Weimar)

Intelligente Softwarelösungen für Commerce und Customer Service aus Hamburg.
Einfach. Flexibel. Effizient.
novomind AG
Die Software
Lizenzbedingung
Closed Source
Verfügbare Betriebsmodelle
  • Cloudbasiert
Client-Betrieb
Komplett browserbasiert
Systemimplementierung
durch unsere Partner oder durch uns selbst
Relevante Funktionsbereiche
PIM

novomind iPIM

Mit novomind iPIM verbessern mittlere bis sehr große Markenartikelhersteller, Händler und Großhändler die Product- und Customer Experience (PX/CX) ihrer Kunden und erhöhen dadurch Conversion Rates und Umsatz. Dies wird vor allem durch das auf PXM spezialisierte Datenmodell und eine einzigartige, dynamische Realtime-Datenversorgung der Digital Commerce-Kanäle erreicht.

Die hohe Modularität und Multi-Mandantenfähigkeit von novomind iPIM ermöglicht eine schnelle Umsetzung einfacher Brand-PIM-Szenarien bis hin zu komplexen, internationalen Enterprise-Retail- und Wholesale-Szenarien. Mit dem Modul novomind iPIM Supply steht hierfür eine der stärksten Onboarding- und DQM-Lösungen im Markt zur Verfügung.

Produktdatenmanager werden im Tagesgeschäft durch eine einzigartige User Experience (UX) und qualitätssichernde Workflows unterstützt, sparen Zeit und können zudem auf intelligente, auch KI-basierte Automatisierungswerkzeuge zugreifen.

novomind iPIM lässt sich in kurzer Zeit einführen, ist...

Mit novomind iPIM verbessern mittlere bis sehr große Markenartikelhersteller, Händler und Großhändler die Product- und Customer Experience (PX/CX) ihrer Kunden und erhöhen dadurch Conversion Rates und Umsatz. Dies wird vor allem durch das auf PXM spezialisierte Datenmodell und eine einzigartige, dynamische Realtime-Datenversorgung der Digital Commerce-Kanäle erreicht.

Die hohe Modularität und Multi-Mandantenfähigkeit von novomind iPIM ermöglicht eine schnelle Umsetzung einfacher Brand-PIM-Szenarien bis hin zu komplexen, internationalen Enterprise-Retail- und Wholesale-Szenarien. Mit dem Modul novomind iPIM Supply steht hierfür eine der stärksten Onboarding- und DQM-Lösungen im Markt zur Verfügung.

Produktdatenmanager werden im Tagesgeschäft durch eine einzigartige User Experience (UX) und qualitätssichernde Workflows unterstützt, sparen Zeit und können zudem auf intelligente, auch KI-basierte Automatisierungswerkzeuge zugreifen.

novomind iPIM lässt sich in kurzer Zeit einführen, ist hochgradig skalierbar, verfügt über offene APIs (Headless Usage) und wird sicher 24/7 und DSGVO-konform in der novomind Cloud betrieben.

Als Teil des einzigartigen novomind CX-Produktportfolios lässt sich novomind iPIM jederzeit um die Domains eCommerce, Marketplace und Customer Care erweitern.

novomind iPIM – The „all-in-one“ PIM for perfect product experiences.

Durch das Laden dieses Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Die QUINTESSENZ >
Einige Highlights

Datenschutz:
novomind bietet nachweislichen best in class Datenschutz. Egal, ob es um Zutritts-, Zugangs-, Zugriffs-, Weitergabe-, Eingabe-, Auftrags- oder Verfügbarkeitskontrolle geht – für jede erdenkliche Situation ist technisch oder organisatorisch vorgesorgt. Definition und Dokumentation liegt deutlich über dem Branchenstandard. Zur DSGVO wird sich offen bekannt, und entsprechende Funktionalitäten und Best Practices-Leitfäden stehen zur Verfügung. Zuletzt im Februar 2021 hat novomind...

Digital Commerce:
Die Nähe zu E-Commerce ist novomind überall anzusehen, man könnte auch sagen, Omni-Channel-Commerce steckt in den Genen des novomind iPIM. Kein Wunder, dass neben wenigen B2B-Commerce-Kunden vor allem Markenhersteller vertreten sind, bei denen das Vertriebsmodell D2C (Direct to Customer) immer wichtiger wird. novomind bietet neben novomind iPIM auch eine eigene Shop-Lösung, eine Marktplatz-Middleware und andere ergänzende Produkte und...

Lieferanten-Portal:
Das Portal zum Onboarden von Produktstammdaten nennt novomind iPIM Supply. Es ist speziell für die Bedienung durch Lieferanten optimiert. Die Oberfläche ist intutiv bedienbar, und es stehen umfangreiche Funktionalitäten für die Pflege und den Import zur Verfügung. Bemerkenswert ist, dass die vom Lieferanten bereitgestellten Informationen zunächst in einen Staging-Bereich geladen werden. Erst nach Freigabe durch den Produktmanager werden die...

Interessiert an der vollständigen Analyse?

> Ein Klick und via Kontakt bestellen.
Sie sind auf der Suche nach der passenden PIM-Lösung?
Unsere objektive und strukturierte Übersicht der unterschiedlichen Lösungskonzepte eignet sich für einen ersten Überblick. Wenn Sie eine fundierte Auswahl für Ihr Unternehmen treffen möchten, brauchen Sie einen umfangreichen Erfahrungsaustausch. Diesen bieten wir - basierend auf unseren Detailanalysen - gerne an.
Jürgen Burger
Geschäftsführer SIMIO
+49 8841 4869789
j.burger@simio-analyse.de
Bitte beachten Sie:
Die Informationen auf dieser Seite wurden vom Anbieter bereitgestellt. SIMIO übernimmt für die Richtigkeit dieser Inhalte keine Haftung.

Wir recherchieren ständig den Markt der digitalen Lösungen für die Optimierung der Produktkommunikation und generieren für jeden Anbieter, den wir für relevant erachten, einen Minimal-Eintrag in der jeweils logisch zugehörigen Systemklasse. Damit verfolgen wir das Ziel, Interessierten eine möglichst vollständige und aktuelle Informationsgrundlage und Orientierungshilfe bereitzustellen.

  • Minimal-Eintrag

    Diesen kostenlosen Minimal-Eintrag halten wir bewusst sehr schlank, weil wir weitere Informationen nicht valide abbilden könnten. Jeder Anbieter hat die Möglichkeit, diesen Eintrag in den nachfolgend beschriebenen Stufen anzureichern und somit in Bezug auf seine Klassifizierung und Glaubwürdigkeit aufzuwerten.

  • Basis-Eintrag

    Hierfür liefert uns ein Anbieter Basisinformationen, die wir in strukturierter Form auf einer Detailseite abbilden. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, sich schnell einen ersten Eindruck über diesen Anbieter zu verschaffen.

  • Advanced-Eintrag

    Für diesen Beitragslevel führen wir mit dem Anbieter ein Assessment durch, um uns selbst einen tieferen Eindruck zu verschaffen und die gelieferten Informationen auf Plausibilität hin zu prüfen. Für Ihre Erstrecherche bedeutet das, dass Sie eine größere Sicherheit bekommen und dass die abgebildeten Informationen nicht u.U. werblich übertrieben und damit unglaubwürdig sind.

  • Premium-Eintrag

    Ergänzend zum Advanced-Eintrag haben wir bei diesem Anbieter eine Detail-Analyse durchgeführt; die als QUINTESSENZ bezeichnete Dokumentation dieser Analyse stellt einen einzigartigen „Fingerabdruck“ der betrachteten Lösung dar. Der Vorteil für Sie: Die Detailinformationen können umfänglich bei uns abgerufen und für ein Software-Auswahlverfahren genutzt werden.

Keine Einträge vorhanden.